Kurztrip in die Flumserberge

Mitte Oktober haben wir die drei Hunde gepackt und gingen in die Flumserberge wandern. Es war so tolles Wetter, welches wir und unsere Vierbeiner genossen haben. Die jährliche Wanderung in die Spitzmeilenhütte (SAC) durfte natürlich nicht fehlen. 
Uns hat aber Fee echt gefehlt! Es war ganz ungewohnt, dass sie nicht dabei war. Sie wurde aber zuhause von ihrem Gotti bestens betreut und hatte mit den sieben Zwerge alle Pfoten voll zu tun❤️🐾

Italienreise

Ende Juli war es endlich so weit und wir haben unsere Reise nach Italien gestartet. Wir fanden spontan einen schönen Campingplatz direkt am Gardasee. Fee hat es sehr spannend gemacht, jedoch können wir nun endlich verkünden, dass Fee von Storm gedeckt wurde. Unter Zucht-> Würfe findet man mehr zu Storm. Nun beginnt die Zeit des Wartens, bis man sieht ob es im Herbst Welpen gibt.🤩

First

Am 17. Juli haben wir mit unseren Hunden eine schöne Wanderung ins Bergrestaurant First gemacht. Alle waren top motiviert und wir hatten super Wetter!☀️

Dogphotoday

Am 23. April war der Dogphotoday von Andy Fritschi. Wir konnten tolle Studiofotos von unseren Hunden und sogar ein Foto mit uns allen machen! Unser Wunsch war es tolle Fotos von der kleinen fotogenen Peia zu machen, solange sie noch klein ist. Dies konnten wir toll umsetzen. Auch ein aktuelles Gruppenbild mit uns und unseren Hunden hat uns sehr gefreut. Das Shooting hat sich definitiv gelohnt!📸

Besuch bei di Casa Toller

Wir durften am 24. April 2022 die Zucht die Casa Toller in Italien besuchen.  
Dort konnten wir den Vater unseres geplanten Wurfes live  kennenlernen. 
Er hat ein aufgewecktes und freundliches Wesen. Er kam sofort auf uns zu und hat uns ruhig und freundlich begrüsst. Wir konnten ebenfalls einer seiner Söhne kennenlernen, welcher das tolle Wesen und das gleiche hübsche Aussehen wie sein Vater besitzt.
Wir sind nun überzeugt, dass er ein toller Vater für unseren ersten Wurf wird!
Weitere Bilder und Gesundheitsresultate finden Sie unter Würfe.😉

Tollertreffen of whistle soul

Am 2. April 2022 hatten wir ein Wurftreffen mit dem O- (Geschwister) und P-Wurf (Vollgeschwister).  Es war sehr spannend, die gleichaltrigen und gut ein Jahr jüngeren Geschwister kennenzulernen und zu sehen wie diese sich entwickelt haben. Fee gehört tendenziell eher zu den Hochbeinigeren und Grösseren. Es war spannend zu hören, was die anderen Besitzer und Vierbeiner alles erlebten und in welche sportliche Richtung sie gehen möchten. Von Begleithund über Rettungshund waren viele verschiedene Aktivitäten dabei. Es war ein rundum gelungener Nachmittag, sogar mit ein bisschen Schnee❄️! 

Obedience 1

Feenja ist am 25. März das erste Mal in der Klasse 1 gestartet.
Leider war sie nicht sehr konzentriert und hat sie sich von den Zuschauern ablenken lassen. Sie hatte beim Apportieren plötzlich eine neue Idee, mit dem Apportierholz  zu spielen, was normalerweise ihre Stärke ist und sie perfekt macht🙈. 
Trotzdem hat es Spass gemacht! Wir üben weiter und versuchen es sicher wieder.

SanH 2

Feenja hat am 20. März 2022 die Sanitätshundeprüfung 2 mit sehr gut und 270 Punkten bestanden.   
Wir sind sehr stolz auf sie, sie hat das toll gemeistert!
Fee hat das ganze Gebiet mit System abgesucht und alle Personen und den Rucksack ohne Probleme gefunden. Es macht viel Spass mit ihr🥰!